• Schildkröte vermisst
  • Arten
  • Ernährung
  • Haltung

Schön dass du da bist!

Auf Landschildkroeten.de findest du die wichtigsten Informationen zur Haltung, Fütterung, Pflege und Beleuchtung von Landschildkröten.

Artgerechte Haltung.

Orientierung am natürlichen Habitat von Schildkröten.

Im Vordergrund dieser Seite steht eine artgerechte Haltung und Pflege von Griechischen Landschildkröten, die sich an den natürlichen Lebensbedingungen der Schildkröten - Habitate orientiert.

Alle wichtigen Themen.

Ich berichte über alle relevanten Themen der Landschildkröten-Haltung. Angefangen von dem Kauf einer Landschildkröte als Haustier, über Ernährung und Zusätzen wie Sepiaschale und Agrobs über Einzelhaltung, der Haltung im Gehege oder im Terrarium, Erkältung, Verletzungen oder anderen Krankheiten bei Schildkröten. Auch eine Schildkröten-Tierarzt Liste ist hier zu finden.

Über 25 Jahre Schildkrötenerfahrung.

Seit mehr als 25 Jahren halte ich Schildkröten und habe bereits zahlreiche Europäische Landschildkröten in ihren natürlichen Lebensräumen in Griechenland, auf Sardinien, auf Mallorca und Riesenschildkröten auf den Seychellen aufgesucht, beobachtet und fotografiert.

Schildkröten Kleinanzeigen

Schildkröte kaufen Verkaufen

Häufige Fragen zu Landschildkröten

Wie hält man eine Landschildkröte?

Eine Griechische Landschildkröte kann man artgerecht nur in einem Freigehege mit Frühbeet halten. Eine ausschließliche Haltung im Terrarium ist nicht möglich, da die Schildkröten für einen gesunden Stoffwechsel und eine einwandfreie Verdauung eine naturnahe Haltung mit echtem Sonnenlicht, Wind, Regen und einen Tageszyklus mit natürlichen Tages- und Nachttemperaturen benötigen, um artgerecht gehalten zu werden. Griechische Landschildkröten benötigen zudem jedes Jahr eine etwa 4-5 Monate lange Winterstarre bei konstanten 4°C bis 6°C. Gefüttert werden täglich Wild- und Wiesenkräuter mit einem möglichst hohen Rohfaseranteil.

Mehr über das Schildkröten-Freigehege erfahren

Wie viel kosten Landschildkröten?

Die Nachzucht einer Griechischen Landschildkröte von einem Schildkrötenzüchter kostet durchschnittlich um die 80 Euro. Notwendige Papiere sind dabei inklusive. Adulte Weibchen kosten ab etwa 350 Euro, während Männchen jeden Alters wesentlich günstiger zu erwerben sind. Zu den Anschaffungskoten einer Schildkröten kommen natürlich noch die Kosten für das Freigehege und ein gutes Frühbeet hinzu, womit man in Summe auf etwa 1.000 Euro kommt. Möchte man mehrere Schildkröten halten, sollte man beachten, dass man ein Geschlechterverhältnis von mindestens 3 Weibchen pro Männchen erreicht, da mehrere Männchen fast immer unverträglich miteinander sind und sich zu sehr stressen würden.

Liste mit Schildkröten-Züchtern anzeigen

Was fressen Griechische Landschildkröten?

Europäische Landschildkröten wie die Griechische Landschildkröte sollten ausschließlich Wildpflanzen und Wiesenkräuter wie Löwenzahn, Löwenzahnblüten, Breitwegerich, Spitzwegerich, wilde Malve, Disteln usw. zu fressen bekommen. Kopfsalat sowie jegliches Obst und Gemüse wie Tomaten etc. ist ungesund, führt früher oder später unweigerlich zu Mangelerscheinungen sowie Krankheiten und sollte daher nicht verfüttert werden.

Liste gesunder Futerpflanzen aufrufen

Wie groß werden Griechische Landschildkröten?

Ein Weibchen der Griechischen Landschildkröte kann bis zu 26 cm groß werden, Männchen erreichen eine Panzerlänge von bis zu 20 cm. Die Unterart Testudo hermanni hermanni wird nur selten größer als 18 cm. Landschildkröten wachsen, wie alle Reptilien, ihr ganzes Leben lang. Im fortgeschrittenen Alter ist eine Größenzunahme allerdings kaum noch erkennbar, da die Wachstumsgeschwindigkeit mit jedem Lebensjahr abnimmt.

Steckbrief Griechische Landschildkröte – Testudo hermanni

Wie alt wird die Griechische Landschildkröte?

Im natürlichen Lebensraum werden Griechische Landschildkröten aufgrund von Krankheiten und Verletzungen selten älter als 50 Jahre. In Gefangenschaft können die Reptilien bei artgerechter, naturnaher Haltung ein Alter von bis zu 100 Jahren erreichen.

Welche Schildkröten kann man im Terrarium halten?

Es gibt nur sehr wenige Landschildkröten, die man in einem Terrarium halten kann. Eine davon ist die Ägyptische Landschildkröte (Testudo kleinmanni), welche mit bis zu 13 cm Carapaxlänge zu den kleinsten Landschildkröten-Arten gehört und in einem geräumigen Terrarium mit optimaler technischer Ausstattung, genügend Sonnenplätzen sowie Nachtwärme und Feuchtigkeit gehalten werden kann. Die Haltung einer Schildkröte im Terrarium erfordert in jedem Fall eine sehr gute Lampe, die gleichzeitig UV und Wärme abgibt. Hierfür empfiehlt sich eine Lucky Reptile Bright Sun UV Desert. Mit einer Größe von 7-9 cm ist die Gesägte Flachschildkröte (Homopus signatus) die kleinste Schildkröte der Welt. Laut Mindestanforderungen an die Haltung von Schildkröten muss das Terrarium für Schildkröten eine Länge von Panzerlänge (ausgewachsenes Tier) x 8 betragen. Als Breite die Hälfte der errechneten Länge.

Haltung im Terrarium oder Freigehege

Die letzten 8 Einträge

Partner: