Sepiaschale, Sepiaschulp

Sepiaschale bzw. Sepiaschulp besteht aus Tintenfischschulp (das ist das Skelett des Tintenfisches = der innere Stützapparat der Tintenfische) und dient Landschildkröten und anderen Tieren der Kalkversorgung. Der Schulp besteht aus einem weichen, gut verdaulichen Kalk, der zum einen für einen Panzer- und Knochenaufbau und ganz besonders weiblichen Tieren bei der Beschalung ihrer Eier notwendig ist.

Die Sepiaschale liegt auf Platz 9 🏆, der am häufigsten gekauften Schildkröten-Artikel -> Zum Schildkröten-Shop Trendbarometer 2017.

Jungtiere bedienen sich sehr häufig daran, weil der Panzer sich viel stärker im Wachstum befindet als der von adulten Tieren.
Ich freue ich mich über deine Bewertung:

Sepiaschale, Sepiaschulp
5 (100%) 3 votes

Schildkröte mit Sepiaschale

Vermehrtes Fressen

Wenn adulte Weibchen vermehrt die Sepiaschale fressen, werden vermutlich gerade die Schalen ihrer Eier gebildet.

Sepiaschale

Sepiaschale dient als wertvoller Kalziumspender für den Knochenaufbau von Schildkröten.

Kalziumversorgung von Schildkröten in der Natur

In ihrem natürlichen Lebensraum nehmen die Schildkröten über die Pflanzen mehr Kalzium zu sich, da diese durch die kalkhaltigeren Böden viel kalziumreicher sind als in unseren Freigehegen. Es sind dort auch vermehrt Schneckenhäuser, kleine Kalksteinchen und Muschelgrit zu finden, die von den Schildkröten aufgenommen werden. Auch Knochen von verstorbenen Tieren wie z.B. Ziegen werden dort von den Schildkröten angeknabbert.

Anwendung

Die Sepiaschale wird entweder als Ganzes oder in kleineren Brocken den Schildkröten zur Verfügung gestellt. Bitte streuen Sie kein Kalk, Kalzium oder Sepiaschale über das Futter. Eine Überdosierung ist zwar nur recht schwer möglich aber eine Schildkröte merkt genau, was für einen Kalkbedarf sie hat und bedient sich dementsprechend an der Schale.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Schildkröten sich beim Fressen an der Schale ihre Hornschneiden auf natürliche Weise abnutzen.

Da die Schale salzhaltig sein kann, muss sichergestellt sein, dass die Schildkröten immer Wasser zur Verfügung haben.

Selbst gesammelte Sepia-Schalen sollten unbedingt etwa zwei Tage gewässert werden, um die Salze auszuwaschen. Dabei sollte das Wasser alle paar Stunden gewechselt werden.

Bestellmöglichkeit von Sepia