Schildkröte auf dem Fußboden in der Wohnung halten?

Ich habe vor meine Schildkröte im Terrarium im Haus zu halten und wenn es wärmer wird auch mal in ein Gehege in den Garten zu setzen. Ist ganz normales Gras denn schädlich wenn sie es fressen?

Ist es denn auch möglich die Schildkröte im Zimmer auf dem Fußboden in der Wohnung etwas kriechen zu lassen.

Wie versteht sich die Schildkröte mit Katzen? Geht von den Tieren eine Gefahr für die Schildies aus?

---Antwort---
Hallo Ella,
hast du dir die Seite überhaupt angeschaut? Ich glaube du hast dich noch nicht annähernd ausreichend informiert, um eine Schildkröte halten zu können.

Eine Landschildkröte sollte nicht "mal" in den Garten, sondern gehört den kompletten Sommer in ein Freigehege. Umhergetragen werden mögen Schildkröten sowieso nicht und eine dauerhafte Terrarienhaltung ist nicht artgerecht.

Gras fressen sie normalerweise überhaupt nicht aber alles was auf einer Wiese wächst, darf gefüttert werden. Hier mehr zur Ernährung: https://www.landschildkroeten.de/schildkroeten-ernaehrung/

Zum Fußboden...nein! Niemals.

Katzen sind keine Gefahr für Schildkröten.

Bitte lies mal unbedingt ein gutes -> Schildkrötenbuch.

Gruß
Florian