2 Griechische Landschildkröten Naturbruten 2018 abzugeben

Plz + Ort:
81539 München

Nachrichtentext:
Da der Platz im Außengehege für Jungtiere allmählich zu eng wird für unsere sechs griechischen Landschildkröten (testudo hermanni), müssen wir uns leider von (mindestens) 2 Tieren trennen.

5 der 6 Schildkröten sind Naturbruten aus dem Jahr 2018. Meine Großeltern, die eigentlich sehr gewissenhaft mit der "Nicht-Vermehrung" ihrer beiden Schildkröten sind, bekamen nicht mit, dass das Weibchen im Frühjahr 2018 Eier ablegte. Aufgrund der Hitze über den Sommer kam es tatsächlich dazu, dass im September plötzlich kleine Schildkröten im Garten herumliefen. Ein kleines Wunder oder ein Phänomen des Klimawandels, die Interpretaion sei jedem freigestellt.
Es handelt sich also nicht um Tiere vom Züchter, darum erheben wir auch lediglich keine geringe Schutzgebühr.

Meine Schwester und ich nahmen uns der Aufgabe an uns so gut es geht, um die wirklich anspruchsvollen Schlüpflinge zu kümmern. Wir sind keine Züchter*innen und sicherlich auch keine Profis, doch haben uns einiges an Wissen über die kleinen Griechen angeeignet, um eine möglichst artgerechte Haltung, soweit das eben in Deutschland möglich ist, zu gewährleisten.
Die Tiere werden fast ausschließlich mit Wildkräutern (im Sommer sonnengetrocknet), gelegentlich auch mit Romanasalat, gefüttert, hin und wieder bekommen sie Sepiaschalen zur Nahrungsergänzung.
Die Winterstarre hielten sie jedes Jahr, auch direkt im Winter 2018, im eigens dafür angeschafften Kühlschrank.
Das Geschlecht der Tiere ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht festzustellen.
Oberste Priorität hat für uns zur Zeit, die Anzahl der Schildkröten in dem jetzigen Gehege zu reduzieren, um die Gesundheit aller Jungtiere zu sichern.
Sollte jemand allerdings das Interesse und die Gegebenheiten dafür haben, alle 5 Geschwister (oder 3 oder 4... oder auch nur eines) zu adoptieren, sind wir unter den richtigen Voraussetzungen auch dafür bereit.
Eine weitere Option, die für uns auch denkbar ist, ist dass sich jemand der Tiere zeitweise annimmt und gut für sie sorgt, bis unsere Wohnsituation eine artgerechte Haltung auch für ausgewachsene Tiere ermöglicht. Diese Option nur für den Fall, dass jemand grundsätzlich über die Möglichkeiten verfügt die Tiere aufzunehmen, sich jedoch nicht "für immer" an sie binden möchte.

Wir versuchen so weit wie möglich den Weg über die Reptilienauffangstation zu vermeiden!

Sollten sich weitere Fragen ergeben oder möchten Sie unsere Schützlinge adoptieren, kontaktieren Sie mich gerne per Nachricht. Weitere Bilder der Schildkröten, Größe und Gewichtsangaben oder auch Bilder des Jungtiergeheges versende ich auf Anfrage gerne!

Kontakt: pbru-ab@web.de

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben