Sepiaschale, Sepiaschulp

Sepiaschale bzw. Sepiaschulp besteht aus Tintenfischschulp (das ist das Skelett des Tintenfisches = der innere Stützapparat der Tintenfische) und dient Landschildkröten und anderen Tieren der Kalkversorgung. Der Schulp besteht aus einem weichen, gut verdaulichen Kalk, der zum einen für einen Panzer- und Knochenaufbau und ganz besonders weiblichen Tieren bei der Beschalung ihrer Eier notwendig ist. Jungtiere bedienen sich sehr häufig daran, weil der Panzer sich viel stärker im Wachstum befindet als der von adulten Tieren.
Wenn adulte Weibchen vermehrt die Schale fressen, werden vermutlich gerade die Schalen ihrer Eier gebildet.
Sepiaschale

sepiaschale.jpg Sepiaschale dient als wertvoller Kalziumspender für den Knochenaufbau Ihrer Landschildkröte.

In ihrem natürlichen Lebensraum nehmen die Schildkröten über die Pflanzen mehr Kalzium zu sich, da diese durch die kalkhaltigeren Böden viel kalziumreicher sind als in unseren Freigehegen. Es sind dort auch vermehrt Schneckenhäuser, kleine Kalksteinchen und Muschelgrit zu finden, die von den Schildkröten aufgenommen werden. Auch Knochen von verstorbenen Tieren wie z.B. Ziegen werden dort von den Schildkröten angeknabbert.

Anwendung
Die Schale wird entweder als Ganzes oder in kleineren Brocken den Schildkröten zur Verfügung gestellt. Bitte streuen Sie kein Kalk, Kalzium oder Sepiaschale über das Futter. Eine Überdosierung ist zwar nur recht schwer möglich aber eine Schildkröte merkt genau, was für einen Kalkbedarf sie hat und bedient sich dementsprechend an der Schale.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Schildkröten sich beim Fressen an der Schale ihre Hornschneiden auf natürliche Weise abnutzen.

Da die Schale salzhaltig sein kann, muss sichergestellt sein, dass die Schildkröten immer Wasser zur Verfügung haben.

Selbst gesammelte Sepia-Schalen sollten unbedingt etwa zwei Tage gewässert werden, um die Salze auszuwaschen. Dabei sollte das Wasser alle paar Stunden gewechselt werden.

warenkorb >> Bestellmöglichkeit von Sepia

14 Kommentare »

  1. Stefan schrieb,

    März 4, 2010 @ 18:47

    Hallo
    Kann ich anstatt der hier empfohlenen Sepiaschale auch einen Nagekalkstein (normalerweise für Kleintiere) verwenden, da auch dieser zu einem Großteil aus Calcium besteht und die Tiere zudem ihre Hornschneiden abnutzen können?

    —Antwort—
    Hallo Stefan,
    ich bin mir nicht sicher ob diesem Nagerkalk noch Mineralien zugesetzt sind, die Schildkröten nicht bekommen sollten. Auf jeden Fall ist Sepia aber besser geeignet um die Hornschneiden abzuwetzen da sie härter ist. Diese Kalksteine zerbröckeln ja mehr oder weniger…

    Gruß
    Florian

  2. Monika schrieb,

    März 9, 2010 @ 09:22

    Hallo !

    Hab schlechte Erfahrung mit Vogelsepiaschale(Fa. Vitakraft) gemacht.
    In der stark rosa gefärbten sind anscheinend noch Vitamine und anderes Zeug drin. Meine Schildis mögen die nicht! Mit der weissen habe ich die beste Erfahrung gemacht.Nur ist die sehr schlecht zu bekommen. Woher kann ich die beziehen? In sogenannten Futterhäusern gibt es die nicht.

    —Antwort—
    Hallo Monika,
    bei Terrafun (Zur Seite) kannst du die Sepiaschale online bestellen.

    Funktioniert der Link Bestellung Sepiaschale nicht?

    Gruß
    Florian

  3. simon schrieb,

    März 20, 2010 @ 17:35

    hi,
    wie oft muss ich meiner schildkröte ein stück sepiaschale geben ? in welchen zeitabständen?

    —Antwort—
    Hallo,
    Sepiaschale sollte immer zur Verfügung stehen. Die Schildkröten wissen selbst, wieviel sie brauchen.

    Gruß
    Florian

  4. Dominik schrieb,

    Juli 4, 2010 @ 09:33

    Hallo,
    erstmal ein Lob, super Seite. Ich bin noch neu in der Haltung von LS und beziehe hier her mein gesamten Informationen. Aber meine Frage ist, wo ich Sepiaschalen kaufen kann, im Zoohandel? Da wussten die nicht was das ist :-(
    Dankeschön im Vorraus
    Dominik

    —Antwort—
    Hallo Dominik,
    dass die Zoohandlung das nicht kennt, wundert mich. Aber du kannst es auch online bestellen unter dem Link http://clix.superclix.de/cgi-bin/tclix.cgi?Sepiaschale online bestellen.

    Gruß
    Florian

  5. Anna schrieb,

    Juli 6, 2010 @ 14:30

    Hallo,
    Eine Frage:
    Manchmal findet man Sepiaschalen ja auch am Strand.
    Kann man diese dann noch für die Schildkröten verwenden? Oder eher nicht?
    VD und LG Anna

    —Antwort—
    Hallo Anna,
    kann man, man sollte sie aber einige Tage wässern um das Salz rauszuspülen.

    Gruß
    Florian

  6. karola schrieb,

    August 12, 2010 @ 18:49

    hi!
    ich habe in einem laden einen kalziumstein für landschildkröten bestellt und den heut abgeholt. den soll man im wasserbecken legen. der löst sich dann auf und soll eine übersäuerung des panzers verhindern. der heißt nutrafin basix turtle conditioner. ich glaube der ist für wasserschildkröten oder? soll ich den benutzen oder lieber nicht? lg

    —Antwort—
    Hallo Karola,
    ob der bei Wasserschildkröten etwas bringt, weiß ich nicht aber für Landschildkröten ist sowas ungeeignet. Biete Sepiaschalen an -> http://www.landschildkroeten.de/zubehoer/sepiaschale-sepiaschulp/

    Gruß
    Florian

  7. Susanne schrieb,

    August 18, 2010 @ 14:42

    Hallo,
    sollte man die Sepiaschalen, die man in der Zoohandlung kauft, auch wässern?
    Gruß
    Susi

    —Antwort—
    Hallo Susi,
    nein, die braucht man nicht mehr zu wässern.

    Gruß
    Florian

  8. Susanne schrieb,

    August 22, 2010 @ 15:48

    Hallo,
    noch eine Frage, wie oft muss man die Sepiaschale wechseln? soll die Schildkröte sie erst verspeisen, bevor man eine frische reinlegt? oder wird sie nach einiger Zeit schimmelig und gammelig? oder nicht mehr nahrhaft?
    Gruß
    Susanne

  9. Lukas F. schrieb,

    Oktober 13, 2010 @ 13:44

    Hallo, eine freundin von mir, die auch sehr lange schildkröten gehalten hat, gab mir den tipp eierschalen zu benutzen, dass soll die selbe wirkung haben und essen schildkröten anscheinend auch sehr gerne.
    ist dies geeignet oder eher nicht?

    —Antwort—
    Ja, Eierschale ist ebenfalls geeignet.

    Gruß
    Florian

  10. Martina B. schrieb,

    Dezember 17, 2010 @ 21:34

    Die Frage wie lange man die Sepia Schale im Terrarium liegen lassen darf, würde ich auch gerne beantwortet haben wollen, wie es Susanne auch Interessiert … Ich hab sie bisher alle 3 Monate ausgetauscht… weil ich mir nicht sicher war wie lang es gut ist die ein und die selbe Schale anzubieten…. und Eierschalen kann man einfach ganz normale Eierschalen gründlich waschen und dann ins Terrarium legen? Oder sollte ich sie klein machen nach dem waschen und in einer Schale ins Terrarium geben?
    Liebe Grüße

  11. Mara schrieb,

    Januar 4, 2011 @ 18:51

    Hallo, ich habe gestern diese Internetseite entdeckt und habe eine wichtige Frage : Sind Schildkröten Winterschläfer und welche Temperatur haben sie im Winter???

  12. Danimaus schrieb,

    Januar 16, 2011 @ 10:38

    Hallo!!!
    hab meine LS jetzt seid ca nem halben jahr!!! Aber meine gehen überhaupt nicht an die sepia schale….
    hab dann schon immer so ein bisschen übers futter gemacht weil ich nicht möchte das sie an rachitis erkranken….
    woran kann das liegen???

  13. Engl schrieb,

    März 8, 2011 @ 18:00

    Hallo..
    Ich habe seit einigen Tage ne Landschildkröte!
    Und habe ein paar Fragen..
    In welchen Abständen sollte man das Warmlicht & UVB Licht denn einschalten?
    Wenn ich nachts das Licht ausschalte, steigt das Hygrometer bis auf ca. 65%, das is doch zuviel???
    Danke..

  14. Madlen schrieb,

    März 19, 2011 @ 04:12

    hallo, muss ich bei den griechischen landschilkröten die nägel zurück schneiden?

RSS feed for comments on this post