Neo Sun von Lucky Reptile 100 W

25.01.

Hallo Florian,

wir haben unsere griechischen Landschildkröten gut über den Winter gebracht (Kühlschrank) und sind gerade dabei Ihnen ein Aussengehege zu bauen. Wir haben als Beleuchtung die Neo Sun von Lucky Reptile 100 W gekauft. Jetzt sind wir auf den Blog gestossen und sind etwas verunsichert. Ist das denn OK. Laut Hersteller gutes Wärme- und Farbspektrum. Kennst Du die vielleicht?

Gruß Paul.

—Antwort—
Hallo Paul,
als Wärmelampe ist ein Basking Spot gut geeignet. Wenn deine Schildkröten in Kürze an die echte Sonne dürfen, ist das als Übergangsbeleuchtung ausreichend. Ansonsten würde ich noch zusätzlich eine UV-Lampe wie die PowerSun UV Lampe empfehlen.
Am besten aber die Tiere ganz schnell raus ins Freigehege mit Frühbeet, dann ist die Beleuchtung überflüssig :-)

Gruß
Florian

Temperatur unter der Wärmelampe?

13.12.

Hallo!

Ich habe in meinem *schlecht-wetter-terrarium* eine Wärmelampe installiert unter der ca. 34-35 Grad herrschen! reicht das?

danke für Ihre Mühe

Lydia

—Antwort—
Hallo Lydia,
der Sonnenplatz sollte punktuell ca. 40°C haben.

Bitte aufpassen, dass der Sonnenplatz nicht zur tödlichen Falle wird wenn eine Schildkröte genau dort auf den Rücken fallen sollte und sich nicht mehr zurückdrehen kann. Verhindern kann man das zwar nicht immer aber ein leicht schräger Sonnenplatz reduziert die Gefahr.

Gruß
Florian