Schutz

Europäische Landschildkröten (Testudo, d.h. Griechische, Maurische und Breitrandschildkröten) fallen seit 1976 unter das Washingtoner Artenschutzübereinkommen. Dieses regelt den Handel von geschützten, d.h. gefährdeten/bedrohten Arten. Den Schutzgrad unterteilt man in vier Anhänge (A bis D). Die Europäischen Landschildkröten gehören dem Schutzstatus A an.

Alwetterzoo Schildkrötenschutz Schildkrötenschutz in Griechenland

Auch Nachzuchtprojekte wie z.B. das des Allwetterzoo Münster sind wichtige Maßnahmen zum Erhalt bedrohter Schildkrötenarten, wie z. B. verschiedene Cuora-Arten.